Dadic wieder Österreichs Leichtathletin des Jahres

Siegerin 2017: Ivona Dadic. - Foto: Kornspitz
Share Button

LEICHTATHLETIK. Der Österreichische Leichtathletik-Verband hat per Online-Abstimmung die Sieger/innen in insgesamt sechs Kategorien ermittelt. 

Bei den Frauen sicherte sich Hallen-Vize-Europameisterin Ivona Dadic (Union St. Pölten) zum zweiten Mal nach 2016 den Titel “Leichtathletin des Jahres”. Die WM-Sechste im Siebenkampf lag sowohl bei den Experten als auch beim Online-Voting klar voran. Dahinter wurden die beiden Stockerlplätze im Vergleich zu 2016 getauscht. Diesmal kam Universiade-Siebenkampf-Gewinnerin Verena Preiner (Union Ebensee) auf den zweiten Platz und Berglauf-Vize-Weltmeisterin Andrea Mayr (SVS-Leichtathletik) belegte Rang drei.

Siegerin Ivona Dadic: “Für mich ist es wieder eine sehr schöne Auszeichnung, mich gegen so starke und international erfolgreiche Athletinnen durchgesetzt zu haben, darum ist dieser Titel viel Wert. Ich bin stolz dieses Rennen für mich entschieden zu haben.”

Lukas Weißhaidinger holt dritten Titel in Folge

Bei den Männern war das Podium ident mit jenem von 2016. Der WM-Neunte Lukas Weißhaidinger (ÖTB LA OÖ) war erneut nicht zu schlagen. Bei den Experten lag der Diskuswerfer auch heuer klar voran, im User-Voting musste er sich diesmal zwar Marathon-Ass Valentin Pfeil knapp geschlagen geben, der Gesamtsieg fiel aber trotzdem deutlich aus. Auf Rang zwei lag wieder Zehnkampf-WM-Teilnehmer Dominik Distelberger (UVB Purgstall), ebenso unverändert rangierte Marathon-WM-Läufer Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr) auf dem dritten Gesamtrang.

Für Lukas Weißhaidinger war das Ergebnis ein tolles Weihnachtsgeschenk: “Ich freue mich sehr wieder gewonnen zu haben, das ist eine coole Auszeichnung. Es ist eine schöne Wertschätzung für die viele Arbeit, die ich über das ganze Jahr investiere, toll wenn man so eine Reaktion zurückbekommt. Ich gratuliere auch allen anderen Platzierten und Siegern sehr herzlich, es ist eine Ehre für mich unter so vielen Athleten mit hoher Qualität dabei zu sein. Besonders bedanken möchte ich mich beim ÖLV, ohne dessen Unterstützung diese Erfolge nicht möglich wären. “

Kommentar hinterlassen zu "Dadic wieder Österreichs Leichtathletin des Jahres"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*