Der Frauenlauf beginnt bei der NV-Arena

Am 26. August zählt bei dem NÖ Frauenlauf jeder Kilometer. Gespendet wird an die Krebshilfe Niederöstereich. - Foto: NÖ Frauenlauf
Share Button

LEICHTATHLETIK. Die Einnahmen beim St. Pöltner Frauenlauf kommen der Krebshilfe zugute.

 

Laufen oder „Walken“ für einen guten Zweck heißt es auch dieses Jahr wieder beim NÖ Frauenlauf. Am 26. August starten über 2.400 Damen unter dem Motto „mit Herz dabei“ für den Lauf gegen Krebs.

Jeder gelaufene Kilometer bringt der Krebshilfe Niederösterreich eine Spende. Ziel ist auch in diesem Jahr wieder den letztjährigen Spendenbetrag von 10.000 Euro zu erreichen.
Ob Laufanfänger oder „Profi“, es ist für jederfrau etwas dabei. Mit den Distanzen von 2,5 km, 5,2 km und 9,8 km stehen sowohl Kurz- als auch Langstrecken auf dem Programm. Start und Ziel befinden sich für jeden Lauf vor der NV-Arena.

Heuer gibt es außerdem besonders viele Gruppenanmeldungen. Da bei den Teambewerben die Durchschnittszeit gezählt wird, gibt es für die Größe des Teams keine Einschränkungen und alle Teamläuferinnen werden auch in die Einzelwertung aufgenommen und erhalten wie alle anderen Teilnehmerinnen eine Finishermedaille. Zudem versprechen zahlreiche Stände und ein riesiger kostenloser Kids-Park noch zusätzliche Unterhaltung für die ganze Familie.

Kommentar hinterlassen zu "Der Frauenlauf beginnt bei der NV-Arena"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*