Frankenfelser Jugend ist zielsicher

Die Jungschützinnen aus Frankenfels freuen sich über ihre tollen Leistungen bei der Landesmeisterschaft. - Foto: zVg
Share Button

SCHÜTZENSPORT. Mit zwei Silbermedaillen kehrte die Frankenfelser Jugend von der Landesmeisterschaft heim.

 

In Mank fanden die Landesmeisterschaft der Jugend mit dem Luftgewehr statt, an der sieben Schützen aus Frankenfels teilnehmen und dabei beachtliche Erfolge erzielten konnten.

Zur NÖ Meisterin konnten sich Sarah Grasmann mit Tagesbestleistung von 204,0 Ringen in der Klasse Jugend 1 weiblich sowie Marlene Pfeffer mit 193,7 Ringen in der Klasse Jugend 2 weiblich küren. Die beiden Frankenfelser Mannschaften Jugend 1 (Sarah Grasmann 204 Ringe, Emilia Pichler 193 Ringe/4. Platz und  Mara Hößl 183,6 Ringe/4. Platz)  sowie das Team Jugend 2 (Marlene Pfeffer 193,7 Ringe, Juliana Lintner 176,6)  und Michael Teubenbacher 151,0 Ringe/12. Platz)konnten jeweils die Silbermedaille mit nachhause nehmen.

Weiters am Start war Letizia Wutzl als jüngste Teilnehmerin bei ihrer ersten Landesmeisterschaft. Mit 171,2 Ringen und einem achten Platz ist die Premiere geglückt.

Kommentar hinterlassen zu "Frankenfelser Jugend ist zielsicher"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*