Jakob Dusek startet beim Weltcup in Frankreich

Jakob Dusek (Union Trendsport St. Pölten). - Foto: zVg
Share Button

WINTERSPORT. Jakob Dusek ist einer von neun Herren, die beim Snowboardcross-Weltcup in Val Thorens (FRA) am Start sind.


Neun Herren bietet der SV beim Snowboardcross-Weltcup in Val Thorens (FRA) auf, wo am kommenden Mittwoch nach den beiden Auftaktbewerben im vergangenen September im argentinischen Cerro Catedral bereits das dritte Saisonrennen ausgetragen wird. Die Damen-Konkurrenz findet hingegen ohne rot-wei-rote Beteiligung statt.

Die Österreicher sind in Südamerika mit einem zweiten Platz von Alessandro Hämmerle und einem sechsten Rang von Markus Schairer gut in die Weltcup-Saison 2017/18 gestartet. Diesen Schwung gilt es, in das erste Dezember-Rennen in Frankreich sowie in den Heimweltcup am kommenden Wochenende ins Montafon (16./17. Dezember) mitzunehmen. Mit dabei auch Jakob Dusek von der Union Trendsport St. Pölten.

“Wir haben nach den Rennen in Argentinien vor allem auf dem Pitztaler Gletscher perfekte Trainingsbedingungen vorgefunden. Das Niveau, das die Burschen dort gezeigt haben, war extrem gut. Und das gilt nicht nur für unsere routinierten Athleten, sondern auch für die jungen Fahrer, die sich mächtig ins Zeug gelegt haben”, so SV-SBX-Headcoach Tom Greil.

 

Derzeit bereitet den Snowboardcrossern allerdings die Wettersituation in Val Thorens mit ergiebigen Schneefällen und starkem Wind große Probleme. Das für Montag geplante Training wurde abgesagt, da aufgrund der Sturmböen die Liftanlagen abgeschaltet werden mussten. In der Mannschaftsführersitzung wird nun ber das weitere Programm beraten.

SV-Aufgebot für den Snowboardcross-Weltcup in Val Thorens (FRA):

Herren (9): Hanno Douschan (K), Jakob Dusek (NÖ), Alessandro Hämmerle (V), Luca Hämmerle (V), Sebastian Jud (B), Julian Lüftner (T/VSV), Nathanael Mahler (T), Lukas Pachner (W), Markus Schairer (V).

Kommentar hinterlassen zu "Jakob Dusek startet beim Weltcup in Frankreich"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*