Markus Weichinger holte sich den 27. Landesmeistertitel

Foto: ZVG Moststraße
Share Button

EISSTOCKSPORT. Erstmals spielten auch die Damen im Weitenbewerb in Winklarn um den Landesmeistertitel.

In Winklarn fand heuer die Landesmeisterschaften im Weitenbewerb statt. Erstmals wurden auch in dieser Disziplin die Damen-Landesmeisterschaften ausgetragen. Acht Damen „kämpften“ um den Landesmeistertitel und somit um die Teilnahme an der Staatsmeisterschaft. Den Premieren-Landesmeistertitel sicherte sich Petra Winkler (ASL Loosdorf) vor Katharina Dresch und Claudia Wieser (beide vom ESV Bad Fischau/Brunn). Die Lokalmatadorin Sabine Mayr vom ESV Union Winklarn verpasste nur knapp das Podest und wurde Vierte. NÖEV-Weitschussfachwart Walter Pichler war begeistert von den Leistungen der NÖ-Damen und rechnet sich in Zukunft sehr gute Chancen für Medaillen bei der Österreichischen Meisterschaft aus.

Neben dem Damenbewerb fanden aber auch die Landesmeisterschaften der männlichen Klassen Jugend U16, Jugend U19, Junioren U23 sowie der Herren statt.

Lokalmatador Markus Weichinger holte sich überlegen den 27. Landesmeistertitel in seiner Karriere. Aber auch bei den Junioren blieb der Titel in Amstetten bzw. in der Familie: Neffe David Dultinger krönte sich genau an seinem Geburtstag zum Landesmeister.

Das Finale der Österreichs Cup findet am 17. November in Winklarn statt. Damen und Herren matchen sich in der Weite. Ab 10.30 Uhr geht dieses sportliche Highlight in der Gernot-Lechner-Stocksporthalle los. Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

 

Kommentar hinterlassen zu "Markus Weichinger holte sich den 27. Landesmeistertitel"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*