Mit „Steirerbluat“ den Sieg gegen Linz feiern

Horn muss auf den gesperrten Alexsander Djordevic verzichten. - Foto: SVH
Share Button

FUSSBALL. Der 1. WC Wiener Neustadt will mit Sieg gegen das Schlusslicht und „Steirerbluat“  abfeiern, Horn nach 13 Auswärtsspielen endlich einen Sieg.

Das Schlusslicht Blau-Weiß Linz darf am Freitag (18.30) kein Stolperstein des SC Wiener Neustadt werden. Mit den eigenen Fans im Rücken muss dieses Sechs-Punkte-Spiel von den Niederösterreichern gewonnen werden. Die einfache Rechnung: Bei einem Sieg liegt der SCWN neun Punkte vor dem Aufsteiger und könnte damit beruhigter in die Fußballzukunft schauen. Auch wie die Linzer sich schön langsam an die neue Umgebung in der zweithöchsten Spielklasse Österreichs gewöhnt haben: Dieser Heimsieg muss eingefahren werden.

Der Kartenverkauf am Spieltag läuft von 9 bis 16 Uhr in der Geschäftsstelle, danach öffnen die Kassen beim Haupteingang. Im Anschluss an das Spiel findet übrigens das Open-Air-Konzert von Steirerbluat (ab 20.30 Uhr) am Stadiongelände statt. Außerdem wird die Bergkapelle Hohe Wand im Stadion vertreten sein und am Spieltag für die eine oder andere musikalische Umrahmung sorgen.

SV Horn will mit gutem Ergebnis in die Länderspielpause

Bevor sich die Sky Go Erste Liga zum zweiten Mal in dieser Saison in die Länderspielpause verabschiedet, möchten die Waldviertler in Kapfenberg den ersten Auswärtssieg der Saison einfahren. Dabei muss Coach Hamayoshi allerdings neben seinem gesperrten Kapitän Djordjevic weiterhin auf zahlreiche Stammkräfte verzichten. Nichtsdestotrotz machen sich die Jungs mit einem positiven Gefühl auf die Reise in die Steiermark. Denn bereits im Hinspiel präsentierte man sich gegen die Kapfenberger über weite Strecken gut, lediglich ein Freistoßknaller von Sencar verhinderte einen Punktgewinn.

Damit es am Freitag zu einem besseren Ende kommt, wird wieder eine starke Defensivleistung gefordert sein. Vor allem auf die beiden brasilianischen Offensivspieler Jorge Elias und Joao Victor gilt es aufzupassen. Von den 16 erzielten Treffern der Steirer gehen 11 auf das Konto des Duos vom Zuckerhut.
Sky Go Erste Liga, zwölfte Runde (ab 18.30):

LASK Linz – FV Liefering -:- (-:-)

SV Kapfenberg – SV Horn -:- (-:-)

Austria Lustenau – Floridsdorfer AC -:- (-:-)

Wiener Neustadt – Blau-Weiß Linz -:- (-:-)

20:30 Uhr:

WSG Wattens – Wacker Innsbruck -:- (-:-)

Kommentar hinterlassen zu "Mit „Steirerbluat“ den Sieg gegen Linz feiern"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*