Sportakrobatinnen-Trio aus Krems erfolgreich

In Portugal erfolgeich: Marlies Puszter, Paula Pregesbauer und Emely Axmann von der Union Sportakrobatik Krems. - Foto: zVg
Share Button

SPORTAKROBATIK. Zwei Formationen der UNION Sportakrobatik Krems nahmen erfolgreich am Int. Acro World Cup in Portugal teil.

Zwei Formationen der UNION Sportakrobatik Krems nahmen am Int. Acro World Cup in Portugal teil und konnten schon am Beginn der Saison sehr gute Leistungen abrufen.


Werbung

Mit einem sensationellen dritten Platz beim Acro Wolrd Cup ließen die Kremser Teilnehmerinnen Marlies Puszter, Paula Pregesbauer und Emely Axmann aufhorchen. Absolut erfolgreich war in der Klasse Age Group 11-16 diese niederösterreichische Damengruppe, die mit drei sehr guten Küren die Jury überzeugte und den dritten Platz in der Gesamtwertung behaupten konnte. In der sehr anspruchsvollen Klasse Age Group 12-18 erreichte das Trio Florentina Gruber, Melanie Trautenberger und Victoria Loidl trotz sehr starker Konkurrenz das Finale und konnte dort mit einer gut geturnten Kombikür den elften Gesamtrang erkämpfen.

Nächster Höhepunkt: Jugend-WM in China.

Stolz war neben Nationaltrainer Miguel Moraes Vaz, der die Kremser Akrobaten einmal pro Woche trainiert, natürlich auch Kadertrainerin Konny Kozyga, die bereits in zwei Wochen mit ihren Sportlerinnen die Jugend-WM in China bestreiten wird.


Werbung

1 Kommentar zu "Sportakrobatinnen-Trio aus Krems erfolgreich"

  1. Toller Artikel 😉
    Weiter so

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*