St. Pöltner Wölfinnen starten in die Wintervorbereitung

Foto: Tom Seiss
Share Button

FUSSBALL. Herbstmeister SKN St. Pölten Frauen starten mit einem Ziel in die Frühjahrssaison: Das Double holen.

„Wir wollen auch in diesem Jahr wieder das Double holen“, so lautet das Ziel des Trainerteams für die Frühjahrssaison. Erst wartet allerdings die Wintervorbereitung auf die Wölfinnen, in der man auf altbekannte Teams trifft und auch auf eine Mannschaft, die im UWCL-Viertelfinale steht.

Den ersten Titel des Jahres fuhr das Team von Spielertrainerin Fanni Vágó bereits am Dreikönigstag in der Halle ein, kommenden Samstag wird es in der Wintervorbereitung erstmals richtig ernst. Mit MTK Hungária kommen die ungarischen Vorjahresmeisterinnen nach St. Pölten. Ende Januar nimmt der SKN am prestigeträchtigen Turbine Hallenpokal in Potsdam teil.

Test im Bayern Campus gegen Wenninger, Zinsberger und Co.

In den weiteren Wochen warten bekannte Gegnerinnen auf die Wölfinnen. Erst kommt es in Ungarn zum Rückspiel gegen MTK, anschließend muss Diósgyőri VTK nach St. Pölten. Das Highlight der Vorbereitung ist ein Test im Bayern Campus gegen die Frauen des FC Bayern. Die Münchnerinnen sind als einziger Vorbereitungsgegner noch in der UEFA Women´s Champions League aktiv. Mit Sparta Prag, Slovan Bratislava sowie Spartak Myjava folgen in den darauffolgenden Wochen drei Gegnerinnen aus Nachbarländern.

Das ausgegebene Ziel ist auch in diesem Jahr unverändert, am Ende soll wieder das Double auf der Habenseite des SKN stehen. Schon der Frühjahrsauftakt wird dabei Richtungsweisend. In der dritten Pokalrunde muss man Mitte März nach Graz zum SK Sturm, eine Woche später folgt das Bundesliga-Duell beider Teams. Die Grazerinnen sind mit drei Zählern Rückstand erster Verfolger von Titelverteidiger St. Pölten in der Liga.

Termine Wintervorbereitung:

Sa, 19.01./14 Uhr: SKN St. Pölten Frauen – MTK Hungária Budapest (HUN) (in St. Pölten)
Sa, 02.02./14 Uhr: MTK Hungária Budapest (HUN) – SKN St. Pölten Frauen (in Budapest)
Mi, 06.02./18 Uhr: St. Pölten Frauen – Diósgyőri VTK (HUN) (in St. Pölten)
So, 10.02./14 Uhr: FC Bayern München Frauen (GER) – SKN St. Pölten Frauen (in München)
Sa, 16.02./16 Uhr: Sparta Prag (CZE) – SKN St. Pölten Frauen (in Prag)
So, 24.02./13 Uhr: SKN St. Pölten Frauen – Slovan Bratislava (SVK) (in St. Pölten)
Sa, 02.03./15 Uhr: SKN St. Pölten Frauen – Spartak Myjava (SVK) (in St. Pölten)
Hallenturniere Wintervorbereitung:
So, 06.01./14 Uhr – NÖFV-Frauen-Hallenmasters 2019 (in St. Pölten) – Sieger: SKN St. Pölten Frauen
Sa, 26.01. & So, 27.01. – 7. Internationaler Turbine Hallenpokal (in Potsdam/GER)

Kommentar hinterlassen zu "St. Pöltner Wölfinnen starten in die Wintervorbereitung"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*