Starker Auftritt von Krems beim Flanders Acro Cup

Anika Direder (li.hi.), Sophie Lindner, Caroline Gamper, Amelie Gattinger, vorne: Livia Haizinger, Sophia Hauer, Eva Loibenböck. - Foto: zVg
Share Button

SPORTAKROBATIK. Die Sportunion NÖ zieht erstmals beim Flanders International Acro Cup ins Finale ein.

Fünf Formationen der SPORTUNION NÖ machten sich auf die doch längere Reise nach Belgien, um dort erstmals am Flanders International Acro Cup teilzunehmen. Bei diesem Qualifikationswettkampf für die WM 2018, die im April in Antwerpen stattfindet, zeigten sich die Sportlerinnen und Sportler von ihrer besten Seite.

Dem schon gut zusammengespielten Damenpaar Amelie Gattinger und Eva Loibenböck von der Sportakrobatik Krems gelang nach zwei tollen Küren der Einzug ins Finale, wo sie sich mit Trainerin und SPORTUNION NÖ Landesfachwartin Jasmin Pflügl über den schlussendlich zehnten Platz freuen durften. Ebenso der Finaleizug gelang dem Mixpaar Nico Richter und Lena Meinhard vom USV Dobersberg, die sich in einem sehr starken Teilnehmerfeld behaupten mussten und den sechsten Gesamtrang sicherten.

Spannend wurde es auch bei den Damengruppen in der Klasse AG 11-16. Sophie Lindner, Caroline Gamper und Sophia Hauer (USA Krems), erstmals in neuer Formation, konnte sich in einem stark besetzten Teilnehmerfeld von 41 Formationen den 25. Platz sichern. Besonders stolz zeigte sich Trainern Sofie Schiebl vor allem über die starke Balancekür. Auch Anika Direder und Livia Haizinger, ebenfalls von der USA Krems, waren mit dem neunten Platz in der anspruchsvollen Klasse 12-18 Jahre sehr zufrieden.

Die Damengruppe Stefanie Fuger, Viktoria Dattler und Emilia Litschauer vom USV Dobersberg zeigte zwei schöne Küren und freute sich schließlich über den 23. Platz von insgesamt 32 Teilnehmern. „Mit dem Finaleinzug ist uns ein weiterer Schritt ins internationale Mittelfeld gelungen. Ich bin sehr stolz auf die gezeigten Leistungen aller Athleten“, meinte der Nationaltrainer Miguel Moraes Vaz.

Kommentar hinterlassen zu "Starker Auftritt von Krems beim Flanders Acro Cup"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*