Wishofer feiert ersten Formel 4-Sieg

Copyright: ADAC Formel 4Mick Wishofer jubelt über seinen ersten Sieg in der ADAC Formel 4 - Copyright: ADAC Formel 4
Share Button

MOTORSPORT. Mick Wishofer fuhr in Hockenheim zu seinem Premierensieg in der ADAC Formel 4 und krönte sein Wochenende.

Der Rookie-Champion aus Österreich der vergangenen Saison, der hinter Pole-Setter Niklas Krütten ins Rennen gegangen war, fuhr als Erster über die Ziellinie und machte den dritten Sieg für den Kerpener Rennstahl US Racing CHRS am zweiten Rennwochenende perfekt. Für Mick Wishofer war es der erste Sieg in seiner Formel 4-Karriere und damit eine Premiere auf der obersten Treppe des Podiums.

“Ich habe das noch nicht realisiert. Das war mein Ziel, wofür man die ganze Zeit arbeitet. Wenn es dann endlich klappt, ist das natürlich super”, sagte der 18-jährige Wishofer: “In der Meisterschaft habe ich schon einen ziemlichen Punkterückstand, den ich teilweise auch selbst verschuldet habe, für unser Team war es aber ein super Rennwochenende.”

Wishofer erwischte wie auch der von der Pole Position gestartete Krütten einen guten Start und das Führungsduo setzte sich schnell von den Verfolgern ab. Nachdem sich Krütten zunächst stark verteidigt hatte, nutzte der Österreicher eine Chance zum Überholen und zog in der Folge davon. In weiterer Folge kam kein Konkurrent mehr an Wishofer vorbei und er konnte den Platz an der Sonne erfolgreich verteidigen. Schlussendlich durfte der 18-Jährige über seinen ersten Sieg in der ADAC Formel 4 ganz oben vom Podium jubeln.

Wishofer steigerte sich von Rennen zu Rennen

Bei den ersten beiden Rennen des Wochenendes am Samstag konnte sich Wishofer mit der Strecke in Hockenheim noch nicht so richtig anfreuden. Nachdem er in Rennen 1 bereits nach 3 Runden seinen Rennwagen abstellen musste, konnte der Österreicher das Rennen 2 auf Rang 7 beenden. Der 18-Jährige hackte jedoch die Resultate ab und steigerte sich am Wochenende bis zum Sieg im 3. Rennen.

Für Wishofer geht es bereits in zwei Wochen in der Formel 4 am Lausitzring weiter, wo er seinen Sieg von Hockenheim bestätigen möchte.

Kommentar hinterlassen zu "Wishofer feiert ersten Formel 4-Sieg"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*