WM-Qualifikationsspiele der Frauen in der Südstadt

Österreichs Rekord-Torschützin Nina Burger. - Foto: ÖFB
Share Button

FUSSBALL. Das Frauen-Nationalteam bestreitet die beiden Heimspiele im Rahmen der Qualifikation für die FIFA-WM in Frankreich neuerlich in der Südstadt.

Sowohl die Begegnung gegen Serbien (5. April) als auch das Topspiel der Gruppe 7 gegen Tabellenführer Spanien (10. April) gehen in der BSFZ-Arena, Maria Enzersdorf, über die Bühne. Anstoß ist jeweils um 20:30 Uhr.

Das Frauen-Nationalteam verbindet mit dem Spielort gute Erinnerungen. Beim bislang einzigen Antreten in der BSFZ-Arena im November 2017 feierte die Auswahl von ÖFB-Teamchef Dominik Thalhammer – ebenfalls im Rahmen der WM-Qualifikation – einen ungefährdeten 2:0-Tickets: Erstmals vergünstigtes AboErfolg über Israel. Sarah Puntigam und Nina Burger trugen sich bei toller Stimmung vor über 3.000 lautstarken Fans in die Torschützenliste ein.

“Wir freuen uns, dass wir erneut die Möglichkeit haben, in der Südstadt zu spielen”, so Thalhammer, der auch diesmal wieder auf eine besondere Atmosphäre hofft. “Gerade in den richtungsweisenden Spielen gegen Serbien und Spanien kann die Unterstützung von den Rängen eine zusätzliche Motivation für uns sein”, betont der Teamchef.

Tickets: Erstmals vergünstigtes Abo

Für das WM-Quali-Doppel wird erstmals auch ein Abo angeboten, das zum Eintritt zu beiden Spielen berechtigt und EUR 20,00 kostet, Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre bezahlen EUR 10,00. Einzeltickets zu beiden Spielen sind um EUR 12,00 bzw. EUR 6,00 erhältlich. Die VIP-Einzelkarte kostet EUR 100,00.

Alle Tickets sind via Ö-Ticket und über den Online-Ticketshop des FC Flyeralarm Admira erhältlich.

Attraktives Package für alle Fans aus den Bundesländern

ÖFB Reisen bietet allen Fans aus den Bundesländern ein attraktives Reiseangebot inklusive Tickets, Bahnfahrt 2. Klasse nach Wien und zurück, und Nächtigung im 4*- Hotel an. Das Package ist sowohl für das Spiel gegen Serbien als auch für jenes gegen Spanien jeweils ab EUR 135,00 pro Person buchbar. Ermäßigung für ÖBB Vorteilscard-Besitzer auf Anfrage.

Spielplan, WM-Qualifikation, Gruppe 7:
Österreich – Serbien, Donnerstag, 5. April 2018, 20:30 Uhr, BSFZ-Arena, Maria Enzersdorf
Österreich – Spanien, Dienstag, 10. April 2018, 20:30 Uhr, BSFZ-Arena, Maria Enzersdorf

Kommentar hinterlassen zu "WM-Qualifikationsspiele der Frauen in der Südstadt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*