Zahlreiche Ehrungen beim NÖ Leichtathletikverband

Der NÖ Leichtathletikverband ehrte Gertrude Dwornikowitsch mit dem Goldenen Ehrenzeichen. - Foto: NÖLV
Share Button

LEICHTATHLETIK. Der NÖ-Verband ehrte beim Verbandstag in St. Pölten verdienstvolle Funktionäre und erfolgreiche Sportler.

Die NÖ Landesbibliothek im Regierungsviertel in St.Pölten bildete den wunderbaren Rahmen der NÖLV Ehrung und des anschließenden Verbandstages. Landesrätin Petra Bohuslav, ÖLV-Präsidentin Sonja Spendelhofer und NÖLV-Präsident Gottfried Lammerhuber führten die Ehrungen der besten Vereine, der internationalen Starter und verdienter Persönlichkeiten durch.

🥇 Das NÖLV Ehrenzeichen in Gold erhielten Ingrid Griessel, Gertrude Dwornikowitsch und Erich Straganz. 🥈 Das silberne Ehrenzeichen wurde Klaus Moser überreicht.

Für ihre internationalen Starts und Erfolge 2017 wurden geehrt: Dominik Distelberger, Lena Millonig, Viola Kleiser, Lena Pressler, Markus Fuchs , Mario Gebhardt, Oliver Latzelsberger, Victoria Hudson und Stefan Mayerhofer

Beim Verbandstag gab es neben Änderungen in den Satzungen, Ordnungen und Statuten folgende Beschlüsse:

➡️ Ab dieser Saison wird in der U16 Klasse die Österreich-Staffel (300-200-200-100) als Landesmeisterschaftsbewerb durchgeführt.

➡️ Der Futurecup wird ab sofort wieder nur für die U14 Klasse (+älterer U12 Jahrgang) angeboten.

➡️ Folgende Staffeln wurden aus dem Bewerbsprogramm gestrichen: Olympische- , Schweden- und Schwellstaffel

Bei der ebenfalls durchgeführten Wahl des Vorstandes wurde Präsident Gottfried Lammerhuber einstimmig in seiner Funktion bestätigt.

Als Vizepräsidenten stehen ihm Hannes Reiterer, Erich Straganz, Ingrid Griessel und Alfred Janisch zur Seite.

 

 

Kommentar hinterlassen zu "Zahlreiche Ehrungen beim NÖ Leichtathletikverband"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*