Union Bezirksgruppe tagte in Gmünd

Vizepräsident Werner Siegl (li.), BGO Hannes Wittmann und Landesgeschäftsführer Markus Skorsch. - Foto: SU
Share Button

SPORTUNION. Stark besucht war die jährliche Tagung der Bezirksgruppe Gmünd/Waidhofen an der Thaya in Gmünd.

 

Über 60 Vereinsvertreter der SPORTUNION NÖ-Vereine aus der Bezirksgruppe Gmünd/Waidhofen an der Thaya folgten der Einladung des Landesverbandes und trafen sich zur jährlichen Tagung im Hotel Goldener Stern in Gmünd, um sich aus erster Hand über vereinsrelevante Neuerungen im Sport zu informieren. Dabei konnte Bezirksgruppenobmann Hannes Wittmann auch Vizepräsident Werner Siegl sowie Landesgeschäftsführer Markus Skorsch begrüßen.

Inhaltlich wurden neben den vielfältigen Serviceangeboten der SPORTUNION auch neue Fördermöglichkeiten durch zielgruppenspezifische Bewegungsprojekte wie „Kinder gesund bewegen“ im Rahmen der Umsetzung der täglichen Turnstunde präsentiert.

In der SPORTUNION NÖ werden derzeit 985 Vereine mit rund 195.000 Mitgliedern von 30.000 FunktionärInnen betreut. In der Bezirksgruppe Gmünd/Waidhofen an der Thaya/Korneuburg sind 45 Vereine mit rund 10.000 aktiven Mitgliedern registriert.

 

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*